Bluthochdruck

Bluthoch-
druck

Wir kümmern uns um Ihr Folgerezept.

  • Ihre gewohnte Marke
  • Ihre Ärztinnen / Ärzte
  • Ohne Zusatzkosten
4,5 / 5
4,5 / 5

Medikamente bei Bluthochdruck

Betablocker

z.B. Metoprolol

Bestellen

ACE-Hemmer

z.B. Ramipril

Bestellen

Diuretika

z.B. Furosemid

Bestellen

Clonidin

Bestellen

Calzium-kanalblocker

z.B. Amlodipin

Bestellen

Sartane

z.B. Candesartan

Bestellen

Kombipräparate

z.B. Candesartan + Amlodipin

Bestellen

Urapidil

Bestellen

Wie das geht?

Bestellung

Sie wählen Ihre Ärztin / Ihren Arzt und die gewünschte Folgemedikation Lieferart und Apotheke.

Prüfung

Ihre Ärztin / Ihr Arzt prüft Ihre Bestellung und verschreibt Ihnen ggf. die gewünschte Medikation. Sollten Sie HZV-Patient sein, entfällt das Einlesen Ihrer Versichertenkarte einmal im Quartal.

Zustellung

Wenn Sie möchten, werden Ihnen Ihre Medikamente von Ihrer Wahlapotheke ohne Zusatzkosten nach Hause geliefert oder Sie holen sich Ihre Medikamente dort ab.

Wichtig

Es können Ihnen nur Folgerezepte für Ihre Medikation ausgestellt werden. Das heißt konkret, dass Sie die Medikation schon einmal von Ihrer Ärztin / Ihrem Arzt verschrieben bekommen haben müssen.

Bluthochdruck erfordert konsequente Behandlung

Folgeerkrankungen sind bei Bluthochdruck möglich und ihnen muss unbedingt begegnet werden. Da Bluthochdruck oft ohne fühlbare Symptome stattfindet berücksichtigt die ärztliche Therapieentscheidung neben den Blutdruckwerten auch das Risikoprofil des Patienten (z.B. Übergewicht, Rauchen, Alkoholkonsum, Diabetes, erhöhte Cholesterinwerte, Ereignisse wie Herzinfarkt, Schlaganfall in der Krankengeschichte). Eine medikamentöse Behandlung erfolgt durch Ihre Ärztin / Ihren Arzt. Wichtig ist hierbei eine stabile Einstellung des Blutdrucks.

Auch wenn Sie keine Beschwerden haben kann ein nicht behandelter Bluthochdruck erhebliche gesundheitliche Folgen für Sie haben. Wenn Sie diese realisieren, sind sie meist nicht mehr umkehrbar.

Mit einer konsequenten Behandlung lässt sich Ihr Risiko minimieren. Hierfür beseitigt Medikamendo.de die wesentlichen Hürden: Sie können Ihre Behandlung als Kassenpatient ohne Zusatzkosten komplett online bekommen. Wenn Sie in ein HZV-Programm eingeschrieben sind, entfällt für Sie auch die Notwendigkeit, Ihre Versichertenkarte einmal im Quartal einlesen zu lassen.

Fragen & Antworten

Wird mir mein Arzt ein Folgerezept ausstellen?

Wie schnell bekomme ich meine Medikamente geliefert?

Was kostet der Service von Medikamendo.de?

Wie finde ich meinen Arzt auf Medikamendo?

Kann ich meine Medikamente auch bei meiner Apotheke vor Ort bekommen?