Corona infizierte Lunge

Paxlovid

Medikament zur symptomatischen Behandlung einer Coronainfektion

Durch eine Therapie mit Paxlovid können schwere Krankheitsverläufe verhindert werden.
Paxlovid wird bei Risikopatienten eingesetzt und muss innerhalb der ersten fünf Tage ab Symptombeginn eingenommen werden.
Jetzt unkompliziert bei Medikamendo.de bestellen
Schnell und unkompliziert 100% Datensicherheit Wiederholungsrezepte Medikamente gratis geliefert

Einfach. Sicher. Schnell.

Questions mobile phone Nur 5 Minuten

Bearbeitungszeit des medizinischen Fragebogens

Questions mobile doctor Fachkundige Prüfung

durch unseren Online-Arzt

Questions medication bag Kostenlose Lieferung

Ihre Medikamente innerhalb von 3 Werktagen

Jetzt Behandlung starten

Paxlovid

Rezept unkompliziert und schnell über Medikamendo.de bestellen

Das Wichtigste in Kürze

Es wurde festgestellt, dass Paxlovid das Risiko einer Krankenhauseinweisung oder des Todes bei Risikopatienten um 89% senkt.

Paxlovid besteht aus zwei Tabletten mit den Wirkstoffen PF-07321332 und Ritonavir.

Therapie mit Paxlovid

Die Therapie mit Paxlovid setzt einen positiven Covid-19 Antigen-Schnelltest voraus, zusätzlich ist ein PCR-Test notwendig.
Da die Therapie innerhalb der ersten fünf Tage nach Symptombeginn begonnen werden muss, ist der Therapiebeginn bereits mit positiven Schnelltest möglich.

Für wen ist eine Therapie mit Paxlovid geeignet?

Patienten mit einem positiven Covid-19 Antigen-Schnelltest und / oder PCR-Test

Patienten die einen Risikofaktor für einen schweren Verlauf angehören, hierzu zählen:

- geschwächtes Immunsystem
- Erkrankung des Herz-Kreislauf-Systems
- Chronische Lungenerkrankung
- Chronische Lebererkrankung (Bei Leberzirrhose, Hepatitis und Leberinsuffizienz ist die Behandlung mit Paxlovid kontraindiziert)
- Chronische Nierenerkrankung (Bei einer Niereninsuffizienz ist die Behandlung mit Paxlovid kontraindiziert)
- Neurologische oder psychiatrische Erkrankung
- Diabetes Mellitus
- Krebserkrankung
- Trisomie 21

Paxlovid Therapie Einnahme

Die Ersteinnahme erfolgt innerhalb der ersten fünf Tage ab Symptombeginn. Die empfohlene Dosierung beträgt alle 12 Stunden die Einnahme von zwei 150 mg PF-07321332 Tabletten und einer 100 mg Ritonavir Tablette über einen Zeitraum von 5 Tagen. Sollten sich die Symptome verschlechtern oder nach 5 Tagen nicht bessern, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt.

Wie wirkt Paxlovid?

Paxlovid stoppt die virale Replikation (Vervielfältigung der Erbinformationen), indem es an ein Enzym, eine sogenannten Protease, bindet, um es daran zu hindern zu funktionieren.
Das Enzym wird vom Coronavirus benötigt, um sich zu vermehren.

Wieso ist Paxlovid rezeptpflichtig?

Paxlovid gehört zu den verschreibungspflichtigen Medikamenten und ist nur durch ein Rezept erhältlich.

Durch die Rezeptpflicht von Tabletten wird verschiedenen Risiken vorgebeugt:

- Missbrauch der Medikamente ohne die Indikation durch einen Arzt
- Wechselwirkung mit anderen Medikamenten
- Steigerung von bekannten Nebenwirkungen durch falsche Einnahme
- Lebensbedrohliche Überdosierung

Nebenwirkungen von Paxlovid?

Generell ist die Dauertherapie von Amlodipin sehr gut verträglich.

Kontraindikationen

Bei schwerer Atemnot ist die Behandlung mit Paxlovid nicht empfohlen. Außerdem ist die Behandlung während der Schwangerschaft oder Stillzeit kontraindiziert. Es ist wichtig, auf Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten zu achten.
ARD, RTL und ntv

Kunden, die Medikamendo vertrauen

Wenn mein Arzt für meine Wiederholungsmedikamente ein Blutbild haben möchte, kommt eine medizinisch ausgebildete Fachkraft zu mir nach Hause und nimmt Blut ab. Großartig!

Manuela D. 42 Jahre

Als Patient mit einem chronischem Leiden spare ich mir nun die zeitaufwendigen Wege in die Arztpraxis und Apotheke am Quartalsanfang. Ich musste am Anfang nur einmal einen Fragebogen ausfüllen, seit dem bestelle ich meine Medikamente mit wenigen Klicks.

Dr. Gerd S. 65 Jahre

Früher gab es Online Behandlungen nur für Selbstzahler. Nun kann ich endlich auch als gesetzlich Versicherte meine Wiederholungsmedikamente ganz einfach online bekommen und ich zahle nicht mehr als sonst.

Birgit B. 51 Jahre

Sicher in allen Belangen

Bucerius Law School approved
Hosted in Germany
DSGVO approved
Medikamendo logo
Für Partner
Für Arztpraxen